Besucher
Heute1443
Gestern1538
Woche6781
Monat31914
Gesamt1588112
Newsletter







Mitglieder Login



Wer ist online
Wir haben 80 Gäste online
+++Politik- Abweichung zum Budget nun offiziell!++++++++

Weiterhin Gemeinsam

Liebe KollegInnen und Kollegen

Während der letzten vier Jahre war unsere Arbeit von Themen wie Standortverbesserung, Beschäftigungs.- bzw. Know-how Sicherung geprägt. Auch das Drängen auf vermehrte Lehrlingsübernahmen im Unternehmen zur Verjüngerung der Altersstruktur war ein sehr wichtiges Thema. Es konnten einige Verbesserungen erreicht werden, Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich, Verdopplung des Nachtzeitzuschlages um einige mehr.  Wenn man die Arbeit und die Strategie der Betriebsräte definiert so gibt es ganz klare Positionen. Die Sicherung der Arbeit und der Arbeitsplätze und der Wertschöpfung in Österreich des fachlichen Know-hows in unseren Werkstätten sind zentrale und wichtige Forderungen der TS-Betriebsräte. Weiters konnte auf beiden Standorten Matzleisdorf, wie Wien West positive Rahmenbedingungen für die Kollegen geschaffen werden. Ein reichhaltiges Angebot an Information und Veranstaltungen rundeten das Programm ab.

Es werden auch in den kommenden Jahren, sehr viel an Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick notwendig sein um positive Rahmenbedingungen zu schaffen. Schwerpunkte 2013 werden Themen sein wie die Rückholung der Güterwagenrevisionen aus der Slowakei, die Verhinderung weiterer Auslagerungen und die Schließungen von Servicestandorten werden auch in den kommenden Jahren unsere gebündelte Kraft benötigen. Dabei geht es nicht nur um Arbeitsplatzsicherung sondern auch um den Fortbestand und Sicherstellung der Know-Hows bei TS.

Aktualisiert (Dienstag, den 26. März 2013 um 11:55 Uhr)

Weiterlesen...

 

FSG vida- Wir gemeinsam

Die Sicherung der Arbeit, der Arbeitsplätze und der Wertschöpfung in Österreich sowie der Fortbestand des Know-hows in den ÖBB Werkstätten sind zentrale Forderungen der FSGvida-Betriebsräte.

ÖBB-Betriebsratswahlen von 3. bis April 2013

AUSLAGERUNGEN STOPPEN. ARBEITSPLÄTZE SICHERN
MACHEN WIR.GEMEINSAM

Aktualisiert (Donnerstag, den 20. Juni 2013 um 08:30 Uhr)

 

Hebenstreit: Gemeinsam mehr erreichen !

In den letzten Jahren konnten wir einiges für euch erreichen. Zur Jahreswende beispielsweise wurde die im Vorjahr verhandelte Erhöhung des Nachtfaktors wirksam. Durch eine erhebliche bessere Bewertung der Nachtarbeit gewinnt ihr Freizeit und damit ein Mehr an Lebensqualität. In Kombination mit der bei den jüngsten Gehaltsverhandlungen mit den ÖBB vorverhandelten und für den Sommer geplanten Einführung der 38,5 Stunden-Woche werden wir in Summe bis zu 1000 Arbeitplätze schaffen.

AN DIESE ERFOLGREICHE SICHERUNG der Arbeit im Konzern schließt auch die Grundvereinabrung "Alter und Arbeit" an. Diese soll ab dem Sommer ( das vereinbarte Modell liegt gerade zur Prüfung im Sozailminsterium auf) erstmals "Altersteilzeit" bei den  ÖBB ermöglichen und damit auch ein Ausgleich für die unter der schwarz-blauen Koalition beschlossenen Pensionskürzungen sein. Darüber hinaus konnten wir zudem Verbesserungen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung der Übernahme von Leasingpersonal und Lehrlingen sowie im Sozialbereich (Wohnungen, Bahnbistros etc.) erreichen.

Aktualisiert (Freitag, den 12. April 2013 um 10:22 Uhr)

Weiterlesen...

 
Banner
FSG Vida Webseite
Banner
FSG Vida Facebook
Banner
Kurzvideos


Get the Flash Player to see this player.

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module
Kalender
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Uhrzeit
Umfrage
Welche Veranstaltung will ich 2013 besuchen?
 
Suchen
Aus unserer Galerie
joachim.JPG